Frühjahrswanderung 2017

Die etwas andere Frühjahrswanderung

Besichtigung und Führung
des Abfallwirtschaftszentrums Mechernich

Bei unserer diesjährige Frühjahrswanderung am 27. April haben wir das Abfallwirtschaftszentrum in Mechernich besichtigt.
Eine freundliche Mitarbeiterin der Kreisverwaltung Euskirchen hat uns in einer 2 stündigen Führung viel Interessantes erzählt und gezeigt.
Bis 1958 war am heutigen Standort des AWZ noch das Erzbergwerk in Betrieb. Von 1981 – 2005 gab es auf dem Gelände eine Mülldeponie. Durch Rekultivierung ist nun eine schöne grüne Landschaft entstanden.
Heute kommen aus dem ganzen Kreisgebiet täglich bis zu 100 Lkw und 300 Pkw zur Abfallentsorgung nach Mechernich. Der meiste Müll (wie z. B. Schrott, Restmüll, Glas, usw.) wird zur Weiterverwertung in andere Anlagen gefahren.
Der Biomüll wird in Mechernich zu Kompost verarbeitet. Die Umwandlung erfolgt in mehreren Schritten, was uns sehr schön gezeigt werden konnte. Bis aus Biomüll Kompost entsteht vergehen gerade mal 14 Tage. Danach hat man sogar die Möglichkeit diesen direkt vor Ort zu kaufen.
Da frische Luft bekanntlich hungrig macht, ging es nach der Führung noch zu einem gemeinsamen Mittagessen in ein Lokal in Mechernich.
Wer keine Lust auf diese Besichtigung hatte, nun aber doch neugierig geworden ist, hat am 10. September die Möglichkeit dies am Tag der offenen Tür des AWZ nachzuholen.

(W.B.)

Bildergalerie…

RSS-Icon