Frühjahrswanderung 2016

Am 14.04.2016 fand unsere diesjährige Frühjahrswanderung statt. Die Rundwanderung durch die „Eifel-Toskana“ führte uns von Ripsdorf entlang des Eifelsteiges über Alendorf und Lampertstal zurück nach Ripsdorf.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Wanderführer machten sich, gegen 13.20 Uhr bei herrlichem Wetter, 21 Wanderfreunde auf die knapp 7 Kilometer lange Strecke.

Vor Alendorf ließen wir rechts von uns die kleine Bergkirche St. Agatha aus dem Jahre 1494 liegen und bestiegen den Kalvarienberg mit seinen 14 Kreuzwegstationen.

Der Kalvarienberg, mit seinen Wacholder bewachsen Hängen versetzt einen in die Toskana.
Am Gipfelkreuz und dem vom Naturpark Nordeifel erstellten „Eifel Blick“ hat man eine schöne Rundumsicht die bis zum Aremberg, Hohen Acht und Nürburg reicht.
Nach einer kleinen Pause ging es nun bergab entlang des Lampertsbaches zurück nach Ripsdorf.

Dort ließen wir im Restaurant Breuer den wunderschönen Tag ausklingen.
Gegen 17.30 Uhr machten wir uns auf den Heimweg.

(D.N.)

Bildergalerie…

 

RSS-Icon