Besichtigung Ford Werke Köln

43 Teilnehmer/innen unserer Seniorengemeinschaft machten sich am 09.06.15 11.45 Uhr ab Euskirchen mit einem Bus auf den Weg nach Köln. Dort stand die Besichtigung der Ford Werke auf dem Programm. Ohne Stau erreichten wir frühzeitig unser Ziel und konnten gleich in die Führung einsteigen.
Es begann mit Begrüßungsworten und einem Film. Anschließend brachte uns bequem ein Elektrozug mit offenen Wagen über das riesige Werksgelände in die Produktionshallen. Zuerst wurde die Presshalle befahren in der aus tonnenschweren Stahlrollen Karosserieteile passgenau gestanzt und gepresst werden. Entsprechend war dort auch die Lautstärke.
Weiter ging es in die Montagehalle in der die komplette Fiesta-Produktion stattfindet.Unser Informant zugleich Zugführer, hatte ein weitreichendes Wissen und vermittelte uns jeden Arbeitsschritt verständlich. Es war beeindruckend wie die Herstellung eines Autos fast komplett mittels Roboter abläuft. Erst in der Endphase der Fertigstellung treten wieder mehr Monteure in Erscheinung. An jedem Arbeitstag verlassen 1860 Fiesta-Fahrzeuge das Werk.
Nach insgesamt 3 Stunden ging die sehr interessante Betriebsbesichtigung zu Ende und wir erreichten wiederum ohne Stau 17.00 Uhr unseren Ausgangspunkt.
Ca. die Hälfte der Teilnehmer/innen trafen sich zum Abschluss des schönen Nachmittags zum Plausch in einem Restaurant in Euskirchen.
(R.S.)

Bildergalerie…

 fiesta_1 fiesta_2 fiesta_03 fiesta_04

fiesta_05 fiesta_6 fiesta_7 fiesta_8

 

 

RSS-Icon