Frühjahrswanderung

Am Donnerstag, den 24.04.2014, trafen sich 28 Senioreninnen und Senioren sowie zwei Enkelkinder und zwei Hunde am Ortseingang von Buir.
Buir ist ein Ortsteil der Gemeinde Nettersheim. Nach einer kurzen Begrüßung durch den Wanderführer machten wir uns auf den 6 km langen Rundweg. Der Wettergott hatte es an diesem Donnerstag sehr gut mit uns gemeint und so wanderten wir bei herrlichen Sonnenschein talwärts Richtung Holzmülheim. Vorbei an saftigen Wiesen ging es durch den Wald zum „Potsdamer Platz“.
Von hieraus bergab durch das langgezogene Tal des Sülchesbaches.
Am Fuße der Buirer Ley (Ley für Fels oder Klippe) machten wir eine kurze Rast an einem großen Insektenhotel. Dann ging es bergauf zurück durch den Ort zum Ausgangspunkt.
Von hier fuhren wir nach Frohngau und kehrten dort im Dorftreff ein. Das Gebäude war früher eine Schule und wurde bis vor kurzem als Kindergarten genutzt. Die Gemeinde Nettersheim und die Frohngauer Bürger gründeten den „Alte Schule“ e.V. und haben daraus einen Dorfladen mit Cafe errichtet.
Bei Kaffee und sehr leckerem Kuchen ließen wir gemütlich unsere Frühjahrswanderung ausklingen.

Bildergalerie…

(D.N)

 

 

RSS-Icon